das ethnologische Blog an der Uni Leipzig

home |  login
Freitag, 6. August 2010

Im Rahmen des SFB 586 „Differenz und Integration“ bietet das Institut für Ethnologie Leipzig wissenschaftliche Praktika an. Im Zusammenhang einer Ausstellung geben wir Praktikanten die Gelegenheit, sich in betreuten Arbeitsgruppen an den Vorarbeiten zu beteiligen.


Gesucht werden insbesondere:

* ein Student der Kulturwissenschaft mit Schwerpunkt Finanzierung und Öffentlichkeitsarbeit,

* Studenten der Alten Geschichte, Archäologie, Altorientalistik und Geographie zum Thema „Quellen der Forschung“



Arbeitsaufgabe und Lernziel:

1. Katalogisierung von Objekten
2. Besprechung von Objekten in Kooperation mit den jeweiligen Wissenschaftlern am SFB
3. Objektrecherche in deutschen Sammlungen
4. Visualisierung von Forschungsinhalten



Beginn: ab sofort

Die Dauer richtet sich in erster Linie nach Ihrer Studienordnung; ein Praktikum unter 2 Monaten kann leider nicht akzeptiert werden.

Betreuer: Prof. Annegret Nippa und Dr. Andreea Bretan

Schriftliche Bewerbung ab sofort an:

A. Nippa (email s. oben) oder A. Bretan (bretan@rz.uni-leipzig.de)



Ausstellungsbeschreibung:

Brisante Begegnung - Die 5000jährige Geschichte von Nomaden und Sesshaften

Die Ausstellung stellt 10 Jahre Forschungsergebnisse des SFB 586 vor. Im Mittelpunkt stehen die Wechselbeziehungen zwischen Nomaden und Sesshaften, zwischen „Mobilen“ und „Ortsfesten“, sowie das Verhältnis von ‚Eigen/ das Selbe’ und ‚Fremd/ das Andere’.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 28. Januar 2010

für Studenten der Ethnologie, Tsiganologie und angrenzender Wissenschaften.

Im Rahmen des Studienschwerpunktes Tsiganologie bietet das Institut für Ethnologie, Leipzig, einen Praktikumsplatz mit folgenden Inhalten:
Hilfe beim Konzipieren einer Ausstellung, die im Hörsaalgebäude der Universität Leipzig für die Dauer der internationalen Ringvorlesung "Tsiganologie" im SS 2010 hängen wird

Arbeitsaufgaben:
- Mithilfe bei Vorbereitung und Organisation der Ausstellung
- Erstellung von Bildunterschriften und Begleittexten
Arrangement des Ausstellungsmaterials auf Stellwänden

Wir wünschen uns:
- Lust auf ästhetische und kreative Arbeit

- Kenntnisse von Software zur Bildbearbeitung und Textverarbeitung evtl. Typographie


Betreuer: Agustina Carrizo, Theresa Jacobs und Olaf Günther

Beginn: Februar 2010

Dauer: 300 Stunden/ 10 LP

Kurze schriftliche Bewerbung bitte an: ftf@uni-leipzig.de

... link (0 Kommentare)   ... comment



für Studenten der Ethnologie, Tsiganologie und angrenzender Wissenschaften

Im Rahmen des Studienschwerpunktes Tsiganologie bietet das Institut für Ethnologie Leipzig einen Praktikumsplatz mit folgenden Inhalten:
- Begleitung der Ringvorlesung zur Tsiganologie im Sommersemester 2010, Übersetzung und Co-Lektorat der eingereichten Texte und Zuarbeit zum ejournal Behemoth

Arbeitsaufgaben und Lernziel:
- Betreuung der internationalen Gäste für die Dauer Ringvorlesung, Übersetzerische Tätigkeiten (Französisch und Englisch), bei Bedarf dolmetschen, A
Abstracts der Vorträge ins Deutsche übersetzen

Voraussetzung:

- Gute bis sehr gute Sprachkenntnisse in Französisch und Englisch

Betreuung:: Andrea Steinke

Beginn: Februar 2010

Dauer: 300 Stunden/ 10 LP

kurze schriftliche Bewerbung bitte an:

steinke@uni-leipzig.de

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 6. Januar 2010

für Studenten der Ethnologie, Tsiganologie und angrenzender Wissenschaften.

Im Rahmen der Tsiganologie bietet das Institut für Ethnologie, Leipzig, ein Praktikumsplatz mit folgenden Inhalten:
  • Erarbeiten einer virtuellen Bibliothek der Leipziger Tsiganologie
Arbeitsaufgabe und Lernziel:
    • Aufarbeitung analoger Daten in digitalen Formaten, Bereitstellung digitaler Daten in lokalen und internetbasierten Datenbanken

  • Grundkenntnisse in Informatik und internetbasiersten Medien wären wünschenswert.

    Betreuer: Andrea Steinke und Olaf Günther

    Beginn: Februar 2010

    Dauer: 300 Stunden/ 10 LP

    kurze schriftliche Bewerbung bitte an:

    ftf@uni-leipzig.de

    ... link (0 Kommentare)   ... comment



    für Studenten der Ethnologie, Tsiganologie und angrenzender Wissenschaften.

    Im Rahmen der Tsiganologie bietet das Institut für Ethnologie, Leipzig, zwei Praktikumsplätze mit folgenden Inhalten:
    • Vorbereitung, Betreuung und Nachbereitung des jährlichen tsiganologischen Treffens Netzwerken
    Arbeitsaufgabe und Lernziel:
    • Vorbereitung und Organisation von Konferenzen, das Erstellen von Medienbeiträgen auf der konferenzeigenen Webseite, Vorbereitung von Presseerklärungen, Pressematerial und Betreuung der lokalen Medien (mephisto)
    Gute Kenntnisse einer der folgendenden Sprachen (Englisch, Spanisch, Russisch u.ä.) wären wünschenswert

    Betreuer: Henning Schwanke und Olaf Günther

    Beginn: Februar 2010

    Dauer: 300 Stunden/ 10 LP

    kurze schriftliche Bewerbung bitte an:

    Henning Schwanke

    (henningkea(bätsch)gmx.de)

    Olaf Günther

    (olaf.guenther(bätsch)uni-leipzig.de)

    ... link (0 Kommentare)   ... comment


    Letzte Kommentare
    Bloglinks
    Menu
    Suche
     
    Letzte Aktualisierung:
    2012.08.24, 19:21
    online for 4361 days
    Kalender
    November 2019
    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
     
     
     
     
     1 
     2 
     3 
     4 
     5 
     6 
     7 
     8 
     9 
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
     
     
     
    Google Groups
    Ethnologie als Praxis beitreten
    E-Mail:
    Diese Gruppe besuchen

    xml version of this page

    made with antville
    nach oben |  startseite |  kategorien |  impressum |  galerie